__MAP__

Willkommen bei der DANET Oberwallis AG

Neue Produkte und interaktive Dienste in der vernetzten und digitalen Welt lassen die Nachfrage nach hohen Bandbreiten stetig wachsen. Herkömmliche Technologien wie Kupferleitungen erreichen ihre technischen Grenzen. Um als Lebens- und Wirtschaftsraum attraktiv zu bleiben, muss die Region Oberwallis ihre Netzinfrastruktur den Bedürfnissen anpassen und modernisieren.

Glasfasernetze bieten ideale Voraussetzungen, um den steigenden Bedarf an Übertragungskapazität auf lange Sicht abzudecken. Es ist das Netz der Zukunft und erfüllt im modernen Zeitalter die Anforderungen von Unternehmen, öffentlichem Dienst und Privatpersonen.

Ungeachtet der geografischen Lage - von der städtischen Agglomeration über die ländliche Peripherie und Berggemeinden bis zur Tourismus-Hochburg - sollen die Oberwalliser Gemeinden eine solche Datenautobahn bis in die Wohnungen erhalten und in Lichtgeschwindigkeit über die verschiedenen Kanäle kommunizieren können: Internet, Digital-TV, Radio, Telefonie.

Mit diesem Ziel haben die Oberwalliser Gemeinden im Herbst 2012 die Datennetzgesellschaft DANET Oberwallis AG gegründet. Ihr untersteht der Betrieb, Unterhalt sowie die Vermietung des Oberwalliser Glasfasernetzes.